Datenschutzerklärung2018-12-12T11:13:05+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig und wir nehmen unsere Verantwortung ernst. Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und verpflichten uns dazu, Ihre erfassten personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Informationen Atropos erfasst und wie diese verwendet, offengelegt, übertragen und gespeichert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Atropos Ihre Daten auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Weise erfasst, speichert, verwendet oder weitergibt, müssen Sie u.U. darauf verzichten, unsere Spiele zu spielen oder unsere Dienstleistungen zu nutzen.

Atropos erfasst, speichert und nutzt Ihre Daten als Verantwortlicher für die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit und zur Bereitstellung und Entwicklung von Spielen, mobilen Anwendungen, Dienstleistungen und Websites (zusammenfassend bezeichnet als “Dienstleistungen”) in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie (“Datenschutzrichtlinie”).

Alle unsere Dienste, ob auf mobilen Geräten, PCs oder anderen Plattformen, unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie.

Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie hiermit dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Wie wir Ihre Informationen erfassen

Atropos erfasst Informationen von Ihnen, wenn Sie: (a) ein Konto erstellen, (b) unsere Spiele spielen oder spielbezogene Dienstleistungen nutzen, (c) einen Kauf über unsere Dienstleistungen tätigen, (d) eigene Inhalte erstellen, (e) Werbung über unsere Dienstleistungen ansehen, (f) einen Newsletter abonnieren, (g) den Kundendienst kontaktieren und an Sitzungen mit dem technischen Support teilnehmen, (h) an einem von Atropos veranstalteten Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen, (i) mit anderen Nutzern der Dienstleistungen chatten, (j) Interesse an einem Spieltest bekunden, (k) auf unseren Social-Media-Kanälen und anderen Community-Websites Inhalte teilen oder mitwirken oder (l) sich für einen Job bewerben.

Von uns erfasste Informationen

Atropos erfasst nur angemessene und relevante Informationen, die auf die im Folgenden definierten Zwecke beschränkt sind.

Von Ihnen bereitgestellte Informationen

  • Kontaktdaten (wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse)
  • Ihr Alter
  • Ihr Benutzername und Passwort
  • Profilinformationen (z.B. Profilbild)
  • Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie Hilfe von unserer Kundenbetreuung anfordern (wie z.B. Chatprotokolle und Supporttickets)
  • Andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen (wie z.B. Informationen zur Identifizierung eines verlorenen Kontos)

Automatisch bei Nutzung unserer Dienste erfasste Informationen

  • Informationen über Ihren Spielfortschritt und Ihre Aktivitäten
  • Informationen über Ihre Interaktionen mit anderen Spielern
  • Informationen zu Ihrem Gerät (wie z.B. Gerätename und Betriebssystem, Browserinformationen, einschließlich Browsertyp und bevorzugte Sprache)
  • Informationen, die wir mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien erfassen
  • Informationen von Abrechnungspartnern (wenn Sie Spiele abonnieren oder einen Kauf im Spiel tätigen)
  • Informationen für Werbe- und Analysezwecke, damit wir Ihnen bessere Dienste anbieten können

Normalerweise sammeln wir persönliche Daten von Ihnen nur dann:

  • wenn wir Ihr Einverständnis erhalten haben;
  • wenn wir die persönlichen Informationen benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, wie z.B. Kundenbetreuung, Bug- und Servicefehler-Erkennung und Betrugsprävention;
  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Informationen zu sammeln.

Wie wir Ihre Informationen aufbewahren

Atropos bewahrt, verwendet und speichert Ihre Informationen, solange Sie unsere Spiele spielen oder unsere Dienstleistungen verwenden sowie für den Zeitraum, der notwendig ist, um alle in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes zu erfüllen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass eine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich sein könnte, um Streitigkeiten beizulegen oder behördliche oder polizeiliche Anfragen zu beantworten. In solchen Fällen werden die gesammelten Informationen verwendet und gespeichert, bis die Anfrage abgeschlossen wird.

Wie wir Ihre Informationen weitergeben

An Behörden

Wir behalten uns das Recht vor, den Strafverfolgungsbehörden Aktivitäten zu melden, die wir in gutem Glauben für illegal halten. Wir werden illegale Aktivitäten, vermuteten Missbrauch oder unbefugte Nutzung der Dienstleistungen untersuchen, um Maßnahmen zu ergreifen oder um das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Wir sind außerdem berechtigt, Ihre Informationen weltweit offenzulegen, falls dies durch ein Gesetz oder einen Gerichtsbeschluss verlangt wird oder falls die Informationen mit tatsächlichem oder drohendem schädlichen Verhalten in Zusammenhang stehen.

In diesem Fall werden wir die anwendbaren lokalen Gesetze, die Art der Verfügung sowie die Legitimität und Verhältnismäßigkeit Ihrer Informationen berücksichtigen.

Im Falle des Verkaufs unseres Unternehmens

Bei allen Verkäufen unseres Unternehmens oder eines Geschäftszweiges (einschließlich der damit verbundenen Vermögenswerte) sind Kundeninformationen allgemein Teil des übertragenen Betriebsvermögens. Im Falle eines teilweisen oder vollständigen Verkaufs unseres Unternehmens können Ihre Informationen an den Käufer übergeben werden.

Internationale Vorgänge und Weitergabe Ihrer Informationen

Atropos hat seinen Hauptsitz in Deutschland. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und rechtmäßig gehandhabt werden und dass sie in den Gerichtsbarkeiten, in denen wir sie verarbeiten, ein angemessenes Schutzniveau erhalten. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (“EWR”) oder in der Schweiz ansässig sind, bieten wir angemessenen Schutz für die Weitergabe von personenbezogenen Informationen in Länder außerhalb des EWR oder der Schweiz auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder anderer geeigneter Sicherheitsvorkehrungen in Artikel 46 der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/67 (DSGVO).

Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die dazu beitragen, dass unberechtigter Zugang verhindert, die Datensicherheit erhalten und die über die Dienste erfassten personenbezogenen Informationen ordnungsgemäß verwendet werden.

Wir gewährleisten angemessene Vorsichtsmaßnahmen um Ihre personenbezogenen Informationen gegen Verlust, Missbrauch, nicht autorisierte Offenlegung, Veränderung und Zerstörung zu schützen. Bitte beachten Sie, dass keine zu 100% sichere Übertragung von Daten über das Internet oder ein drahtloses Netzwerk gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund können wir, obwohl wir uns bemühen, Ihre Daten zu schützen, nicht für die Sicherheit Ihrer Informationen garantieren und übernehmen keine Verantwortung für die unbefugte Nutzung oder den Zugriff auf Ihre Informationen, die wir kontrollieren.

Wenn wir uns Dritter bedienen, um Ihre personenbezogenen Daten oder Kreditkarteninformationen zu verarbeiten, treffen wir angemessene Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die vorliegende Datenschutzrichtlinie eingehalten und Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich aller Kreditkarteninformationen) geschützt werden.

Sofern eine Verletzung der Sicherheit im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten, einschließlich der Kreditkarteninformationen, durch unsere Dienstleistungen besteht, werden wir Sie sofort gemäß Ihren örtlichen Bestimmungen in Bezug auf die Benachrichtigung über die Verletzung der Informationssicherheit informieren und wirtschaftlich angemessene Schritte unternehmen, um eine solche Gefahr zu unterbinden.

Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns oder von Dritten unsachgemäß verwendet werden, informieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail unter: office@atropos-tales.com.

Kinder

Wir empfehlen Eltern, ihre Kinder über Datenschutz und die Art und Weise, wie ihre Informationen im Internet verwendet werden, zu unterrichten. Kinder sollten niemals ihren Namen, Adresse oder Telefonnummer oder andere personenbezogene Informationen ohne die vorherige Erlaubnis ihrer Eltern preisgeben.

Wir betrachten einen Benutzer als Kind, wenn er unter 13 Jahre alt ist, es sei denn, im Wohnsitzland gelten strengere Bestimmungen: In den EU-Ländern gelten Nutzer unter 16 Jahren als Kinder, es sei denn, die Datenschutz-Grundverordnung ihres Wohnsitzlandes sieht ein anderes Alter vor.

Wenn wir der Ansicht sind, dass sich unsere Dienste an Nutzer richten, die in ihrem Wohnsitzland das gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht haben, können wir diese Nutzer, wie nachstehend genauer beschrieben, daran hindern, die Dienste zu nutzen oder Informationen bereitzustellen und/oder das Erfassen von Informationen von Nutzern dieser Dienste einschränken.

An Atropos sollten keine personenbezogenen Informationen von Nutzern gesendet werden, die in ihrem Wohnsitzland das gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht haben.

Eltern müssen die Datenschutzrechte für ihre Kinder ausüben. Siehe Abschnitt “Ihre Rechte” dieser Datenschutzrichtlinie.

Ihre Rechte

Wir bitten Sie, sämtliche von Ihnen übermittelte Informationen auf dem aktuellen Stand zu halten. Sie können Ihre übermittelten Angaben korrigieren, indem Sie uns eine E-Mail an office@atropos-tales.com schreiben.

Sie gewährleisten, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen wahr und richtig sind und sich auf Sie und keine andere Person beziehen.

Sie können Ihre Rechte jederzeit geltend machen und Atropos um Zugriff auf Ihre Daten oder deren Berichtigung oder Löschung bitten. Wenn Sie ein europäischer Nutzer sind, können Sie, gemäß Ihrer lokalen Bestimmungen, auch Beschränkungen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen beantragen, der Verarbeitung Ihrer Informationen widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben.

Bitte beachten Sie, dass Drittparteien (unsere Datenpartner) für die Kontrolle Ihrer Daten verantwortlich sein könnten. Sie können Ihr Einverständnis zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für beliebige Zwecke widerrufen und mehr Informationen erhalten, indem Sie uns mit diesem Formular kontaktieren.

Wenn Sie zuvor einer Direktmarketing-Mitteilung von uns zugestimmt oder unseren Newsletter abonniert haben, können Sie sich abmelden, indem Sie auf einen Link klicken, der in jeder Mitteilung und jedem Newsletter, den wir Ihnen senden, vorhanden ist.

Bitte beachten Sie, dass Spielfunktionen, Dienste und Funktionen davon beeinflusst werden können. Einige Ihrer Informationen und deren Verarbeitung sind für Atropos zwingend notwendig, um Dienste zur Verfügung zu stellen.

Ihre Aktionen können Atropos dazu zwingen, die Bereitstellung der Dienste einzustellen. Wenn die folgenden Umstände zutreffen, wird Ihr Spiel zurückgesetzt:

  • wenn Sie um Änderung dieser Pflichtangaben bitten, können wir möglicherweise das Spiel oder Spieldienste nicht mehr mit Ihnen verbinden;
  • wenn Sie Beschränkungen für die Verarbeitung beantragen, die für Atropos obligatorisch ist, oder einer solchen Verarbeitung widersprechen (in diesem Fall können wir Ihnen das Spiel oder die Dienste möglicherweise nicht mehr zur Verfügung stellen);
  • wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder um die Löschung Ihrer Daten bitten.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder um die Löschung Ihrer Informationen bitten, werden wir Ihre Informationen nicht weiter verwenden oder verarbeiten, aber diese für den Fall von behördlichen oder polizeilichen Anfragen speichern.

Bitte schreiben Sie uns Ihr Anliegen an diese E-Mail Adresse: office@atropos-tales.com.

Wenn Sie Eltern eines Kindes sind, das unter 13 Jahre alt ist (oder unter einem anderen Alter, gemäß den geltenden Bestimmungen) und glauben, dass Ihr Kind uns Informationen zur Verfügung gestellt hat, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an office@atropos-tales.com, damit wir die Informationen aus unserem System löschen.

Um die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu wahren, müssen wir Sie korrekt identifizieren. Bitte senden Sie uns deshalb eine Kopie eines amtlichen Dokuments zu, das Ihre Identität belegt. Diese Kopie wird innerhalb von zwei Monaten nach Eingang und Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Unser Team wird Ihre Anfrage prüfen und Ihnen innerhalb eines Monats antworten, sofern Ihre Anfrage keine weiteren Untersuchungen erfordert. Sie werden gesondert informiert, falls dies der Fall sein sollte.

Wir erinnern die europäischen Benutzer daran, dass sie das Recht haben, bei einem Europäischen Datenschutzbeauftragten Beschwerde einzureichen.

Dienstleistungen Dritter

Die Dienstleistungen können Links zu externen Websites enthalten, auf die wir keinen Einfluss haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für personenbezogene und nicht personenbezogene Informationen, die wir über unsere Dienstleistungen erfassen. Durch Ihren Zugriff auf externe Websites stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Websites zu. Bedenken Sie bitte, dass externe Websites unter Umständen abweichende Richtlinien in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten haben können. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken Dritter und übernehmen für diese keine Verantwortung.

Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller Websites/Anwendungen Dritter zur Kenntnis zu nehmen. Ohne den nachstehenden Abschnitt in irgendeiner Weise einzuschränken, übernehmen wir keinerlei Haftung für die Handlungen, Unterlassungen oder Richtlinien externer Dienstleistungen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Im Falle wesentlicher Änderungen an der vorliegenden Datenschutzrichtlinie, werden diese im Bereich “Datenschutz” unserer Websites und Anwendungen neu veröffentlicht und oben auf der Seite mit dem Datum der Änderungen versehen. Überprüfen Sie bitte daher von Zeit zu Zeit diese Datenschutzrichtlinie, um Kenntnis von eventuellen Änderungen zu nehmen. Die weitere Nutzung der Dienste nach solch einer Änderung stellt automatisch Ihr Einverständnis mit den Änderungen dar, und für den Fall, dass Sie diversen Änderungen nicht zustimmen, können Sie auf die Nutzung der Dienste verzichten oder Ihre Ablehnung durch eine entsprechende Mitteilung an uns erklären. Wenn Sie weitere Informationen über kürzlich vorgenommene Änderungen erhalten möchten, dann senden Sie bitte Ihre Anfrage an office@atropos-tales.com.

Haftungsausschluss

Unsere Dienste werden in der vorliegenden Form bereitgestellt, und wir können weder die durchgängige Verfügbarkeit, noch die ununterbrochene und fehlerfreie Nutzung der Dienste gewährleisten oder garantieren. Wir sind nicht verantwortlich für Ihre Fähigkeit zum Zugriff auf unsere Dienste oder für Angelegenheiten, die sich unserer Kontrolle entziehen. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt dem in Ihrem Wohnsitzland gültigen Recht. Aus der Benutzung der Dienste resultierende Ansprüche unterliegen der Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzlandes.

Kontaktaufnahme

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie und/oder Praktiken haben, können Sie uns kontaktieren indem Sie eine E-Mail senden an: office@atropos-tales.com.